Bad Homburg – Monaco · 20. Rallye Monte Carlo Historique 2017

Étape de Concentration

Bad Homburg – Monte Carlo

27.01.-28.01.2017, ca. 1.250 km total, ca. 26h 30min (Bad Homburg-Monte Carlo)

Bad Homburg

Wie schon letztes Jahr und viele Jahre zuvor, startet die Rallye Monte Carlo Historique unter anderem in Bad Homburg. Dort ist immer viel los rund um die Rampe, die in der Innenstadt aufgebaut wird und über die die Teilnehmer in die Rallye starten.

Startrampe zur 20. Rallye Monte Carlo Historique 2017 in Bad Homburg

Startrampe zur 20. Rallye Monte Carlo Historique 2017 in Bad Homburg

 

Historische Fahrzeuge und altehrwürdige Persönlichkeiten

Die Rallye Monte Carlo Historique ist eine prima Gelegenheit für die Automobilbranche, Ihre Markenbotschafter auf große Rundfahrt zu schicken. So hat dieses Jahr für (BMW-) Mini kein geringerer als Rauno Aaltonen ins Lenkrad gegriffen. Er hat 1967 die Rallye Monte Carlo mit genau diesem Mini gewonnen, mit dem er heute, 50 Jahre später, die Historique mitfährt. So ein Jubiläum kommt natürlich an!

 

Auf geht’s – Die 20. Rallye Monte Carlo Historique 2017 startet für uns um 14:56:02 Uhr

Auf geht's!

Auf geht’s!

1/3 der Strecke geschafft ... Belfays, Champagne-Ardenne, Frankreich

1/3 der Strecke geschafft … Belfays, Champagne-Ardenne, Frankreich

 

Langres

27.01.2017, 22:00 Uhr, ca. 460 km (Bad Homburg-Langres)

Trailerfrühstück nach durchgefahrener Nacht – Laragne Montéglin

Trailerfrühstück nach durchgefahrener Nacht – Laragne Montéglin, Frankreich

 

Digne les Bains

28.01.2017, 12:30 Uhr, ca. 1.050 km (Bad Hombrug-Digne les Bains)

 

Saint Andres les Alpes

28.01.2017, Uhr, ca. 1.090 km (Bad Homburg-Saint Andres les Alpes)

 

Monaco – Park Fermé

28.01.2017, 20:15 Uhr, ca. 1.250 km (Bad Homburg-Monte Carlo)

001-5D3_9374

Monaco, Monte Carlo, Parc Fermé

 

Sonderprüfungen auf der Etappe Bad Homburg – Monte Carlo

ZR 1 – Entrevaux – Val de Chavagne – Entrevaux

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>