Valence-Monaco – Rallye Monte Carlo Historique 2016

L’ÉTAPE COMMUNE

2ème Partie VALENCE – MONACO

02. Februar  2016 · 468,64km total · ca. 10h

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Volvo 121 von 1964 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Austin Mini Cooper S von 1966 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Volvo 122S von 1965 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Lancia Fulvia Coupe 1.3S von 1970 und Alfa Romeo 1900 Ti von 1955 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Porsche 356 B von 1962 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Porsche 911 von 1965 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Morris Mini Cooper S von 1967 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Porsche 356 C von 1964 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Volvo 122S von 1965 und Citroen GS von 1973 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Alfa Romeo Giulia Super von 1972 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Renault 8 von 1969 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Austin Mini Cooper S von 1967 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Ziel im Hafen von Monaco erreicht (20:51 Uhr) – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Parc Fermé – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Seltsames Gepäck für eine Rallye – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Schräges Maskotchen, denn als „Ratte“ geht dieser Lancia Fulvia 1600 HF von 1972 auf keinen Fall durch – Rallye Monte Carlo Historique 2016

Rallye Monte Carlo Historique 2016

Lancia Fulvia 1600 HF von 1972 – Rallye Monte Carlo Historique 2016

 

Die Sonderprüfungen auf der Etappe Valence-Monaco  – ZR10 bis ZR12

ZR10 SAINT-NAZAIRE-LE-DESERT-LA-MOTTE-CHALENCON

 

ZR11 BREZIERS-BAYONS

 

ZR12 SAINT-AUBAN-GREOLIERES

 

1 Kommentar
  1. Andre
    Andre sagte:

    Danke für die tollen Informationen und die mühe dies mit uns zu teilen. Finde Lancia Autos toll. Schöne Bilder.

    Gruß Andre

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.